Exerzitien: Vier Auszeiten während der Loburger Schullaufbahn

Jeder Loburger hat während seiner Gymnasialzeit viermal die Möglichkeit, an Exerzitien teilzunehmen.

Seelsorge_03

An der Loburg werden in den folgenden Klassen/Jahrgangsstufen Exerzitien durchgeführt:

   

Mehrtägige Exerzitienfahrten kosten natürlich Geld. Trotzdem soll niemand aus finanziellen Gründen zuhause bleiben müssen. Es gibt verschiedene Formen der Unterstützung.

Wer etwa Anspruch auf Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket hat oder sonstige öffentliche Leistungen erhält, bekommt diesen Betrag über die sog. Münsterlandcard ersetzt (Infos hierzu gibt es z.B. unter: https://www.jobcenter-warendorf.de/willkommen/muensterlandkarte/)

Sollte dies nicht der Fall sein, sich aber anderweitige Probleme mit der Finanzierung des Elternbeitrags ergeben, können sich die Eltern an unseren Schulseelsorger wenden, der zur Verschwiegenheit verpflichtet ist: Wolfgang Rensinghoff, Tel.: 02532-87 526.

 

Hier finden Sie das  Exerzitienprogramm der Stufe Q2 für das Jahr 2020.