Programm DAK Fit4Future

15.01.2022
Pause_0190
Pause_0190

 

Ein gesundes Umfeld für fitte Jugendliche und motivierte Lehrkräfte an der Loburg? Wir wollen es genau wissen!

DAK Fit4Future

Der Gesundheitsbeauftragte unserer Schule – Constantin Bopp - wurde in seiner Funktion als fit4future Lehrer-Coach von der DAK ausgewählt, um von seinen Erfahrungen mit der deutschlandweiten Präventionsinitiative fit4future Teens zu berichten und damit das Programm für die zukünftige Ausrichtung weiterzuentwickeln. An diesem Interview nahm auch die Loburger Schülerin Merle Lück (Klasse 8a) teil, die viele gute Anregungen und kreative Ideen zum Thema Gesunde Schule mit einbringen konnte. Die Erkenntnisse sollen dazu dienen, das Programm künftig noch präziser auf die jeweiligen Schulen und ihre individuellen Rahmenbedingungen anzupassen.

Die Loburg ist seit 2019 Teil der Präventionsinitiative und profitiert seitdem von dem vielfältigen Programm, das aktuell 400 weiterführende Schulen in ganz Deutschland zu gesünderen Orten machen will: zum Beispiel durch eine ausgewogene Schulverpflegung, vielfältige Snacks am Schülerkiosk, durch Rückzugsorte sowohl für Schüler*innen als auch für Lehrer*innen und mehr Möglichkeiten für Bewegung und Entspannung im Schulalltag. Die Loburg setzt sich mit ihrer Teilnahme für das Wohlbefinden ihrer Schüler*innen und Lehrkräfte ein.

Ein wesentlicher Bestandteil des Programms ist auch ein umfassendes online-Angebot mit vielfältigen Bewegungs- und Gesundheitsangeboten, auf das unsere Loburger Schüler hier zugreifen können (ID: T0301). Viel Spaß beim Entdecken und Ausprobieren!

 

Loburger ID