Weihnachtsfamilie gefunden!

Basartheater_2017

Zweimal wurde am Basarwochende in der Loburger Aula die Weihnachtsfamilie der Stadt gesucht – und gefunden. Es handelt sich um die Familie von Lilli Holle, deren Kontakt zur gleichnamigen Frau Holle aus dem bekannten Märchen die entscheidenden Punkte bringt. Lilli gelingt es der ganzen Stadt zu Weihnachten Schnee zu schenken.

 

Unter der Leitung von Rolf Münch und Aloys Kleine Büning spielten immerhin 29 Schauspielerinnen und Schauspieler das Stück „Lilli Holle und die Weihnachtsfamilie“. Besonders beliebt bei den jüngeren Zuschauern war aber ein Dalmatiner, der , wen wundert es, auch von einer Schülerin gespielt wurde. Die Technik wurde souverän von der Technik-AG von Sascha Sohn betreut. Jetzt werden die Akteure noch insgesamt dreimal für Grundschulen spielen.

Aktuelles

 
 

03.05.2018

Klausurpläne EF und Q1 für das zweite Quartal

...