Warum lohnt es sich Französisch zu lernen?

 

Bedeutende Wirtschaftssprache:  Bessere Chancen im späteren Berufsleben

 

Deutschland und Frankreich sind füreinander der mit Abstand wichtigste Handelspartner. Daraus ergibt sich, dass Französisch die meist benötigte Fremdsprache nach Englisch ist (vgl. entsprechende Umfragen bei deutschen Unternehmen). Englisch gilt nicht mehr als Zusatzqualifikation, sondern als Selbstverständlichkeit. Französischkenntnisse können ein entscheidender Pluspunkt sein, um sich von Mitbewerbern abzusetzen!

 

 

Weltsprache Französisch: Einfache Kommunikation mit anderen Ländern und Kulturen

 

  • Französisch ist eine Weltsprache: In Europa wird Französisch nicht nur in Frankreich gesprochen, sondern auch noch in Belgien, in der Schweiz und in Luxemburg. Außerhalb Europas ist Französisch in einem sehr großen Teil Kanadas (Québec) Muttersprache, zudem wird u.a. in weiten Teilen Afrikas sowie auf Haiti und in Französisch Guyana (Südamerika) gesprochen.
  • Französisch ist nach Englisch die meistgelernte Fremdsprache in Europa.

  

Vorteile beim Erlernen weiterer Sprachen

 

Französisch bietet die meisten Anknüpfungspunkte zum Erlernen weiterer (v.a. romanischer) Sprachen. 

 

Bsp. Spanisch: 

 

  • Ähnlicher Wortschatz
  • Anders als beim Lateinischen sind viele grammatische Strukturen nahezu identisch (subjonctif/subjuntivo; Zeiten der Vergangenheit, indirekte Rede etc.),

 

Übrigens: Da ein sehr großer Teil des englischen Wortschatzes aus dem Französischen stammt, profitiert man auch im Englischen von Französischkenntnissen (und umgedreht…)!

 

 

Sprache für „CertiLingua"

 

Französisch kann eine der beiden benötigten fortgeführten Fremdsprachen für das Exzellenzlabel CertiLingua sein.

 

 

Vorteile im Urlaub...

 

Sprachkenntnisse erleichtern die Kommunikation und ermöglichen es, ein Land und eine Kultur intensiver kennen zu lernen. Frankreich ist übrigens das von ausländischen Touristen meistbesuchte Land der Welt (allein 12 Millionen Deutsche pro Jahr)!

 

 

Kulturelle Verbundenheit

 

Frankreich ist Deutschlands direkter Nachbar und damit ein sehr wichtiger Partner in der Politik und der Kultur, was z.B. deutlich wird durch den deutsch-französischen Fernsehsender ARTE, das Deutsch-französische Jugendwerk mit über 7000 Programmen, die „deutsch-französische Achse" in der Politik usw.....

 

 

Last but not least…

 

Die Schönheit der Sprache, die Vielfalt der französischsprachigen Länder, die Freude am Erlernen einer neuen Fremdsprache, die spannenden Austauschmöglichkeiten mit Frankreich, der Schweiz oder Kanada (Québec)…

Aktuelles

 

24.09.2018

Aktualisierung Klausurpläne

...
 

27.09.2018

Info-Abend Auslandsaufenthalte Teil 2

...