Schule mal anders – SchülerInnen erstellen Videopodcasts zum Thema Konsumwandel!

30.05.2015

Gruppenfoto (640x472)

Ziel war es Video-Podcasts zu erstellen. Inhaltlich haben sich die SuS zunächst mit den Zusammenhängen von Ressourcenverbrauch, Machtstrukturen und Konsum beschäftigt. Dabei sind sie folgenden Fragestellungen nachgegangen:

  • Wie konsumieren wir eigentlich und was sind wir bereit in Kauf zu nehmen?
  • Wie können wir vorhandene Ressourcen weltweit gerechter verteilen?
  • Was macht uns eigentlich glücklich?

Darauf basierend sind dann die Filmideen entstanden und es hieß: Drehbuch schreiben, Requisiten erstellen, Szenen proben, filmen, schneiden, vertonen nochmal Szenen wiederholen, u.s.w. … und das dauerte teils bis tief in die Nacht.

Der Arbeitseinsatz hat sich aber gelohnt und die Ergebnisse können sich echt sehen lassen (https://www.youtube.com/user/fairflowers)!

Das Projekt lief in Kooperation mit vamos e.V. Münster und die Kurzfilme sowie eine kurze Projektdokumentation sind auch unter folgendem Link über `vamos´ abrufbar:

http://www.vamos-muenster.de/vamos/html/arbeit/konsum/Podcasts/index.php

An dieser Stelle nochmals ein ganz großes Dankeschön an Steffi Neumann von vamos e.V. Münster, dass sie uns die Teilnahme an dem Projekt ermöglicht hat und an die SuS für ihren unermüdlichen Einsatz!

 

 

 

Aktuelles

 

24.11.18

Loburger Adventsprogramm

...
 

15.11.2018

Klausurpläne für das 2. Quartal

...