Schülervertretung

 

 

 

 

Wir, das SV-Team, sind 35 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 8 bis 12. Wir vertreten die Schülerschaft sowohl in den Fachschaften, jeweiligen Arbeitskreisen und Gremien als auch in der Schulkonferenz. Angeführt werden wir dabei von unseren vier Schülersprechern aus der Oberstufe:

 

 

 

 

Mirjana Maag, Luisa Höwelhans, Ann-Kathrin Borowski und Ben van Itzeroj.

 

 

 

 

Des Weiteren planen und organisieren wir vielfältige jährliche Aktionen, etwa den Oberstufenball, die Mini-SV, den Unterstufenkarneval, die Nikolaus- und Valentinsaktion, den Loburger Adventskalender, die Stände beim Waldlauf oder beim Tag der offenen Tür, die Hausmeisterschaften, den Ski-Tag und viele, viele mehr, die nicht alle genannt werden können (hier verweisen wir auf unseren digitalen Jahres-Kalender auf den Seiten des Schulbistums).

 

Um es in den Worten des SV-Erlasses (Kultusministerium NRW, Stand: 2013) zu sagen:

 

„Die SV vertritt im Rahmen des Bildungs- und Erziehungsauftrags der Schule die Rechte der Schülerinnen und Schüler, fördert und nimmt deren Interessen wahr und wirkt dadurch bei der Gestaltung des schulischen Lebens mit.“

 

Darüber hinaus verstehen wir uns, gerade auch als SV an einer katholischen Schule, als Gremium, das sich für uns Schüler und unsere Schule, aber auch darüber hinaus engagiert: So veranstalten wir vielfältige soziale Aktionen, etwa den Betrieb der Cafeteria am Tag der offenen Tür, deren Erlöse in soziale Projekte (etwa nach Indien zu unseren Schwestern) fließen oder den Weihnachtspäckchenkonvoi, und andere mehr.

 

Unser Kassenwart in diesem Jahr ist Julian Kühne; als Vertreterin bzw. Kassenprüferin steht ihm Melissa Köckemann zur Seite.

 

 

Natürlich betreiben wir einen eigenen Instagramm-Account, mit dem wir tagesaktuell über unsere Aktionen, aber auch über relevante Infos (etwa den Speiseplan der Loburg) informieren. Persönlich kann man uns in unserer SV-Pause (eine der 1. großen Pausen, derzeit dienstags) in unserem SV-Raum (Keller des Turmbaus) antreffen, wo wir ein offenen Ohr für die Anliegen aller Mitschüler haben und uns regelmäßig besprechen bzw. gemeinsam Aktionen planen. Jeden Freitag besprechen wir uns zudem mit der Schulleitung, um gegenseitige Anliegen bzw. gemeinsame Themen zu diskutieren und zu besprechen.

 

 

 

 

Unterstützt werden wir dabei von unseren zwei demokratisch durch alle SchülerInnen der Loburg gewählten Vertrauenslehrer. Derzeit sind dies Frau Wehming und Hr. Flothkötter.

 

Einmal im Jahr fahren wir zudem auf unsere SV-Fahrt, wo wir in Klausur gehen und intensiv debatieren, diskutieren, neue Ideen entwickeln und anstehende Aktionen planen.

 

Aktuelles

 

11.02.2019

Stundenplan für zweites Halbjahr online

...
 

11.02.2019

Aktuelle Busfahrpläne für das zweite Halbjahr

...
 

19. Februar um 15 Uhr

Anmeldetermin für Quereinsteiger in die Oberstufe (EF)