Neuer Vorsitzender der Loburger Schlosskonzerte

27.08.2015

Schlosskonzerte

Der Verein Loburger Schlosskonzerte wird von nun an von Dr. Michael Bähr geleitet. Auf der letzten Mitgliederversammlung wählten ihn die Liebhaber der Kammermusik zum neuen Vereinsvorsitzenden. Dr. Bähr folgt seinem Kollegen Jan-Dirk Frönd, der den Verein die letzten fünf Jahre geleitet hat. Frönd hatte in seiner Amtszeit unter anderem den Verein in "Loburger Schlosskonzerte" umbenannt und dem Verein auch ein neues, frisches Logo kreiert.

 

Dr. Bähr, selbst großer Musikliebhaber, kann auf ein breit aufgestelltes und bewährtes Team zurückgreifen. So sind die beiden zweiten Vorsitzenden, Rainer Kunert und Prof. Gregor Weichert beide Profies im Musikgeschäft. Aber auch Edith Keßler als Kassiererin und Schriftführerin Verena Gläser werden den neuen Vorsitzenden unterstützen.

 

Bei der Mitgliederversammlung nahm Jan-Dirk Frönd als letzte Amtshandlung eine großzügige Spende von Leo Wolters, der Sparkasse und einem weiteren Spender, der nicht genannt werden möchte, entgegen. Von dem Geld wurde der Konzertflügel im Rittersaal renoviert. 

 

Aktuelles

 

16.12.2018

Kunstkalender

...
 

24.11.18

Loburger Adventsprogramm

...
 

15.11.2018

Klausurpläne für das 2. Quartal

...