Milchcup-Bezirksturnier in Telgte

Milchcup 2017_01

Nach dem erfolgreichen Milchcupturnier an der Loburg im Dezember mit mehr als 100 TeilnehmerInnen durften die Sieger der einzelnen Wettkampfklassen die Loburg am 16. Februar beim Bezirksturnier in Telgte vertreten.

   

 

25 Schulen aus dem Umkreis (von Ahaus bis Ostbevern) kämpften um die begehrten Tickets für die Finalrunde in Düsseldorf. Mit dabei waren von der Loburg folgende Teams:

 

 


Team „CCJJP“ aus der 5d mit Carolina Brinkmann, Clara Schlautmann, Jette Laser, Johanna Struffert und Pauline Wallmeier.

 

 

 


Das „Team 5b“ mit Tomke Goes, Fynn Grapentin, Fynn Kukla, Paul Ketschick und Julius Käller.

 

 

 


Das Team „Mrs. Kräps“ mit Sarah Drop, Lea Konrad, Enni Matis, Liane Wiesmann und Hanna Zanke.

 

 

 


Das Team „Power Tower“ mit Elias Greb, Maurice Kaufmann,  Dominik Laubrock, Timo Rolf und Simon Schulze Topphoff.

 


Alle Teams erreichten als Gruppenerster oder Zweiter die K.o.-Runde und dort sogar mindestens das Achtelfinale. Mit viel Spaß und Sportsgeist haben Sie als faire Spieler die Loburg vorbildlich vertreten. Das Team „CCJJP“ wurde am Ende Vierter., „Team 5b“ gewann das kleine Finale und stand als dritter Sieger auf dem Treppchen. Team „Power Tower“ war wie auch im letzten Jahr „unschlagbar“. Sie standen am Ende als Sieger ganz oben und werden den Bezirk Münster im April beim großen Landesfinale in Düsseldorf vertreten. Herzlichen Glückwunsch!!! Ob sie ihren Vorjahresfinalsieg wiederholen können? Wir drücken auf jeden Fall die Daumen und wünschen viel Erfolg.


Thorsten Wanke und Markus Raveaux

 

Aktuelles

 

16.12.2018

Kunstkalender

...
 

24.11.18

Loburger Adventsprogramm

...
 

15.11.2018

Klausurpläne für das 2. Quartal

...