Mathe-Olympiade: Bestes Ergebnis im Kreis

Matheolympiade

Wie seit über 50 Jahren gab es auch in diesem Jahr die Matheolympiade. Diesmal fand der Wettkampf am 16. November im Mariengymnasium in Warendorf statt. Insgesamt 7 Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Kreis dürfen auf Landesebene bei der nächsten Runde der Olympiade weiterkämpfen. Drei davon kommen in diesem Jahr von der Loburg! So etwas gab es noch nie!

 

Folgende Schülerinnen und Schüler machten mit und erhielten erste, zweite und dritte Plätze: Jari Klinkmann (Q2), Noel Aulenbrock (Q2), Ziquian Wang (Q2), Minkyoung Park (9), Jannis Hilgemann (8), Hannes Gerlach (8), Ruben Luppe (7), Philipp Bissky (6), Moritz Börger (6), Arne Brinkmann (5).

 

Alle Mathematik-Lehrer bedanken sich für den großen Einsatz!

 

Jan-Dirk Frönd

Koordination der Mathematik-Olympiade an der Loburg

 

 

 

 

Ein Foto mit allen Preisträgern folgt nach der Übergabe der Urkunden, die uns noch zugesandt werden.

Aktuelles

 

16.12.2018

Kunstkalender

...
 

24.11.18

Loburger Adventsprogramm

...
 

15.11.2018

Klausurpläne für das 2. Quartal

...