Loburgerinnen erfolgreich in Telgte

25.06.2015

Volleyball_2015_06

Am Montag vor den Ferien traten Julia, Lena und Laura aus der 6c und Merle aus der 7c beim Finale um die Volleyball-Kreismeisterschaft gegen das Team vom Gymnasium Telgte an. Durch den Sieg bei den Loburger Schulmeisterschaften, die in diesem Jahr im Rahmen des Sommerfestes ausgetragen wurden, hatten sich die vier für dieses Spiel qualifiziert.

 

Schon zu Beginn des Spiels zeigten die Loburgerinnen, dass sie an diesem Tag nicht zu schlagen sind. Schnell erzielten sie einen deutlichen Vorsprung (7:4, 15:8). Auch im weiteren Spielverlauf ließen sie mit einem sicheren Spiel in der Annahme und effektiven Angriffen den Mädchen aus Telgte keine Chance. Folgerichtig entschieden sie beide Sätze (25:15; 25:11) für sich und gewannen somit den begehrten Titel.   

 

 

 

 

Die Loburg gratuliert Laura, Julia, Merle und Lena (v.l.n.r.) zur gewonnenen Kreismeisterschaft!

Aktuelles

 

16.12.2018

Kunstkalender

...
 

24.11.18

Loburger Adventsprogramm

...
 

15.11.2018

Klausurpläne für das 2. Quartal

...