Loburger Wallfahrt

 

 

Seit vielen Jahren machen sich die Loburger am letzten Abend vor den Osterferien auf den Weg zur Nachtwallfahrt. Eingeladen sind Schüler, Eltern, Mitarbeiter und Freunde der Loburg. In den letzten Jahren waren jeweils 300 bis 350 Wallfahrer unterwegs. Nach einem Gottesdienst in der St. Bartholomäus-Kirche in Einen begeben wir uns mit Texten und Bildern des jeweils aktuellen ökumenischen Jugendkreuzwegs auf den Rückweg nach Ostbevern. Wir machen in drei Kirchen Station, um über die Leidensgeschichte Jesu und den Bezug zu unserem heutigen persönlichen und schulischen Alltag nachzudenken. Abschließend gibt es für alle Wallfahrer einen kleinen Imbiss in der Pausenhalle. 

 

 

Aktuelles

 

30.11.17

Loburger Adventsprogramm

...
 

20.11.2017

Aktuelle Klausurpläne

...