Loburger treffen den Künstler Maeckes

Maeckes

   

   

   

   

   

    

   

   

   

   

   

Im Rahmen einer Lyrik-Reihe im Fach Deutsch hatten drei Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe EF am Freitag, den 09. Dezember 2016 die Möglichkeit, den Künstler Maeckes (auch bekannt als Mitglied der Band „Die Orsons“) zu treffen, ihm einige Fragen zu stellen und anschließend sein Konzert im Skaters Palace zu besuchen.


Begleitet durch seinen E-Gitarristen Tristan Brusch sowie den Bassisten Äh, Dings stand  Maeckes den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort und sprach dabei unter anderem über sein bestes Konzerterlebnis, die Entstehung seines Albums „Tilt“ und darüber, ob es möglich ist, traurige Lieder zu schreiben, wenn man selbst doch eigentlich gerade glücklich ist. 


Der Höhepunkt bestand jedoch darin, dass die Schülerin Helen Batchelor Maeckes ihre Interpretation seines Songs „Marie-Byrd-Land“ überreichen durfte, den die EFler zuvor im Unterricht analysiert haben.


Wie Maeckes reagierte und was ihm sonst noch über die Lippen kam, seht ihr in dem Video.

 

Mit dabei waren Helen Batchelor, Marcel Dirkes, Gesa Auf der Landwehr und Julian Sure.

 

„Irgendwann wirst du merken / Dass du ein’ Diamanten / Fallen gelassen hast um Steine aufzusammeln“

 

 

Aktuelles

 

06. Februar 2017

Neuer Stundenplan online

...
 

27. Februar 2017

unterrichtsfrei (Rosenmontag)

 

28. Februar 2017

Anmeldetermin für Schüler, die neu in die Oberstufe wechseln

...
 

06.05.2017

Loburger Elternfest am 6.Mai

...