Loburger erfolgreich im Bundeswettbewerb Mathematik

23.06.2015

Mathe_02

Ruilin Zhao, Q1, hat im diesjährigen Bundeswettbewerb Mathematik eine Anerkennung bekommen. Schüler und Lehrer, aber auch Entscheider aus Wirtschaft und Bildungspolitik wissen: Ohne Mathe geht’s nicht – ob an der Börse, bei der Optimierung von Fahrplänen oder in der Software-Programmierung. Der Bundeswettbewerb Mathematik möchte Schüler, die Spaß an der Mathematik haben, ermuntern, ihr Potenzial auszuschöpfen. Mit interessanten und anspruchsvollen Aufgaben regt der Wettbewerb dazu an, sich eine Zeit lang intensiv mit Mathematik zu beschäftigen.

Bundesweit beteiligten sich 1.405 Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 8 an der ersten Runde. Ruilin ist einer von nur insgesamt 206 Teilnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen.

Aktuelles

 

04.04.2019

Klausurpläne für das Abitur

...
 

08.03.2019

Termine für die DELF-Prüfungen

...
 

11.02.2019

Aktuelle Busfahrpläne für das zweite Halbjahr

...