Kulturelles Kurstreffen - Poetry-Slam in Münster

26.10.2015

Gruppenfoto_Poetryslam

Am Freitag, den 25.09.2015, besuchten wir mit weiteren SchülerInnen aus der EF und der Q1 und gemeinsam mit unseren LehrerInnen Frau Fromme, Frau Kruse und Herrn Sure einen U-20-Poetry-Slam im Cuba Nova in Münster. Sowohl erfahrene Slammer als auch Neueinsteiger, zwischen 14 und 20 Jahren alt, trugen dem Publikum innerhalb einer bestimmten Zeit ihre selbstgeschriebenen Texte vor. Diese Vorträge wurden anschließend von den Zuhörern mithilfe von Punktetafeln bewertet, sodass vier von sechs Teilnehmern in die zweite Runde (Halbfinale) einzogen.

 

Von der Vielfalt der Texte, die sowohl humorvoll als auch politisch oder realitätsnah gestaltet wurden, waren wir und auch der Rest des Publikums sehr begeistert! Der Sieger des NRW-Slams 2015, Jason Bartsch, präsentierte am Anfang und auch nach einer kurzen Pause einige seiner bekannten Texte. Nachdem die vier anderen Slampoeten in der zweiten Runde ihr Talent noch einmal beweisen durften, wurden zwei von ihnen ins Finale gewählt. Da beide Finalisten sehr überzeugend waren, teilten sie sich am Ende den ersten Platz.

 

Insgesamt waren wir alle positiv vom hohen Niveau der Slammer überrascht. Unsere vorherigen Vorstellungen wurden übertroffen, es war ein unterhaltsamer und zum Nachdenken anregender Abend!

 

Lisa Stegemann, Jana Kolkmann

Aktuelles

 

24.11.18

Loburger Adventsprogramm

...
 

15.11.2018

Klausurpläne für das 2. Quartal

...