Großes Tischtennisturnier an der Loburg

Milchcup2018

Kurz vor Weihnachten ging es an der Loburg wieder rund. Beim großen Loburger "Milchcup" mit über 100 Teilnehmern traten 4er-Mannschaften aus den fünften und sechsten Klassen im Rundlauf gegeneinander an. Nach tollen Ballwechseln und spannenden Spielen konnten sich am Ende die Teams "The Kings" aus der 5a, "Die wilden Wimpern" aus der 5c, "The wild bunch" aus der 6c und "Die wilden Raketen" aus der 6a die jeweils ersten Plätze belegen und  sind damit für das Bezirksfinale qualifiziert, das im März ausgetragen wird. Für den reibungslosen Ablauf des Turniers sorgten in diesem Jahr die Zehntklässler aus dem Sportkurs von Herrn Wanke, die an den acht Platten das Schiedsgericht übernahmen. 

Aktuelles

 
Bezirksmeister 2018 ...
 

16.12.2018

Kunstkalender

...
 

15.11.2018

Klausurpläne für das 2. Quartal

...