Fortbildung zum Thema Lehrergesundheit

16.05.2016

Fortbildung Lehrergesundheit

Besser zu lernen sowie im Schulalltag gesund zu bleiben – das sind wesentliche Ziele einer gesunden Schule. Da der Lehreralltag vielfältige Anforderungen an den einzelnen stellt, war es Wusch des Kollegiums, sich im Rahmen des pädagogischen Tages am 09. Mai 2015 mit dem Thema Lehrergesundheit zu beschäftigen. Als Referenten und Moderatoren konnten vier Mitarbeiter des Teams Lehrergesundheit der Leuphana Universität Lüneburg gewonnen werden.

 

Nach einem allgemeinen Impulsvortrag, der bereits eine Reihe interessanter Aspekte zu diesem facettenreichen Thema enthielt, arbeitete das Kollegium in vier thematisch verschiedenen Workshops, die gut aufgebaut waren, Fragen und Anregungen aus dem Plenum aufnahmen und v.a. viele Tipps bereithielten, die im Alltag leicht umsetzbar sind. Durch diese Tipps, deren Umsetzung nur wenig Zeit in Anspruch nimmt, kann es, langfristig gesehen, gelingen, gelassener und befreiter mit den Anforderungen an den Lehrerberuf umzugehen.

 

Der allgemeine Tenor am Ende des Tages war, dass die Kollegen diese Impulse durchaus als bereichernd empfunden haben, weil sie jetzt bewusster auf Alarmsignale von Stresssituationen achten, mit ihren Gefühlen/Emotionen besser umgehen und auch negative Gefühle verarbeiten können.

Aktuelles

 

24.11.18

Loburger Adventsprogramm

...
 

15.11.2018

Klausurpläne für das 2. Quartal

...