Exerzitien der Jahrgangsstufe Q2

Seelsorge_klasse12_03

Zum Ende des ersten Halbjahres fahren die Primaner in Kleingruppen zu Exerzitien in unterschiedliche Häuser mit einem sehr differenzierten Angebot (Kloster, Jugendbildungshäuser, Gefängnisseelsorge, Psychiatrie, Exerzitien und Sport etc. ). Das breit gefächerte Angebot ermöglicht den Schülerinnen und Schülern eine Auswahl entsprechend ihrer unterschiedlichen Interessenlagen. Jede Gruppe wird von einer Lehrperson begleitet.

 

Die inhaltliche Gestaltung übernimmt ein Schulseelsorger oder ein Referent vor Ort.

 

Elternbeitrag: 165 € + Fahrtkosten

 

Exerzitienprogramm 2018

 

 

 

Aktuelles

 
 

03.05.2018

Klausurpläne EF und Q1 für das zweite Quartal

...