Ensemble Kunterbunt

 

Wer sind wir?

 

In den Klassen 5-8 können Schülerinnen und Schüler auf ihrem eigenen Instrument in einer AG von ihnen und vom Lehrer ausgewählte Stücke gemeinsam einüben. Sie üben das Zusammenspiel und haben Freude an modernen und klassischen Werken. Jeder wird auf seinem Instrument gefördert. Weil Instrumente aus allen Instrumentenfamilien mitspielen können, heißt das Ensemble "Kunterbunt".

 

 

Wer leitet die AG?

 

Die AG wird von Musiklehrer Jan-Dirk Frönd geleitet.

 

 

Welche Instrumente können mitspielen?

 

Es können alle Instrumente mitspielen. Allerdings ist das Klavier und das Schlagzeug nicht mehrfach zu besetzen.

 

 

Wann und wo treffen wir uns?

 

Die AG trifft sich freitags in der 7. Stunde im Musikraum der Schule.

 

 

Wo treten wir auf?

 

Schülerinnen und Schüler können jedes Jahr bei den Schulgottesdiensten, beim Adventsbasar, beim Adventskonzert und beim Schulkonzert im Frühjahr auftreten. 

 

 

Welche Voraussetzungen braucht man?

 

Man sollte sein Instrument bereits 1-2 Jahre spielen, damit grundlegende Kenntnisse vorhanden sind.

 

 

Die AG freut sich stets über neue Mitspieler, besonders aus den neuen 5. Klassen.

 

 

Aktuelles

 

24.11.18

Loburger Adventsprogramm

...
 

15.11.2018

Klausurpläne für das 2. Quartal

...