Die 6a verhilft den Sportfreunden Lotte zu einem Punkt gegen Kiel

Fussball-Lotte

Nachdem die für den 11. Februar angesetzte Drittligapartie zwischen den Sportfreunden aus Lotte und Holstein Kiel aufgrund der schlechten Platzverhältnisse verschoben werden musste, konnten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a am Morgen des 28. März 2017 aufatmen. Das Wetter hatte sich der Vorfreude angepasst.

 

Hätte man im Februar noch bei eisigen Graden am Spielfeldrand gesessen, zeigte sich die Sonne nun von ihrer schönsten Seite.

 

Zwar wäre im Februar die Euphorie durch den nur Tage zuvor eingefahrenen Sieg im DFB-Pokalspiel gegen den TSV 1860 München sicherlich noch in den Katakomben des FRIMO-Stadions deutlich zu spüren gewesen. Jedoch schmeckten die Stadion-Pommes bei angenehmem T-Shirt-Wetter umso besser.

 

Während die Einlaufkinder über den Rasen geführt wurden, schmückten die übrigen Schülerinnen und Schüler ein mitgebrachtes Spannbettlaken mit einem persönlichen Gruß an die Spieler. Obwohl uns im Vorfeld das Einlaufen an den Händen der Lotter-Pokalhelden zugesichert wurde, fand sich die Mehrheit der Kinder dann doch an den Händen der Kieler Fußballprofis wieder, weshalb die zuvor zurechtgelegten aufmunternden Worte kurzerhand etwas neutraler übermittelt wurden. Nach einem kurzen Smalltalk war es endlich soweit!

 

Von den daheimgebliebenen Eltern über den Livestream des WDR begleitet, führten die Loburgerinnen und Loburger die Spieler auf das Feld, um anschließend zusammen mit den Zuschauern eine La-Ola-Welle anzustimmen.

 

Tore sollten den Fans an diesem sonnigen Frühlingsabend leider verwehrt bleiben. Trotz zahlreicher Torchancen ging die hartumkämpfte Partie torlos aus. So trafen weder die beiden Mannschaften, die noch um den Aufstieg in die 2. Bundesliga kämpfen, noch unser Lehrer Herr Sure, der für das Halbzeitspiel ausgewählt wurde, bei dem ein Fußball eine Rampe herauf- und durch ein kleines Quadrat geschossen werden musste. Wir wollen jedoch nicht unerwähnt lassen, dass der Ball das Quadrat nur knapp verfehlte.

 

Auch ohne Tore war dieser Abend allerdings ein Highlight, an das sich alle Beteiligten noch lange erinnern werden.

Aktuelles

 

24.11.18

Loburger Adventsprogramm

...
 

15.11.2018

Klausurpläne für das 2. Quartal

...