David Hasselhoff an der Loburg?

04.11.2015

DlRG-Fortbildung

Er war nicht persönlich da, hat aber Carsten Rosenberg aus der Abteilung "sport-lernen Wissenstransfer" vom Institut für Sportwissenschaft aus Münster als Vertretung geschickt. Und so fand am 23.10.2015 ein Kurs zur Auffrischung der Rettungsfähigkeit statt, an dem die Mitglieder der Sportfachschaft und weitere Kollegen teilnahmen.

 

Zunächst erläuterte der Referent in einem Theorieblock den neuen Erlass zur Sicherheitsförderung im Schulsport anhand vieler Beispiele aus dem schulischen Alltag. Danach ging es im praktischen Teil ins Wasser. Hier mussten alle Teilnehmer ihre Rettungsfähigkeit unter Beweis stellen. Dies haben alle mit Bravour bestanden. In vier Jahren folgt der nächste Auffrischungskurs. Vielleicht kommt David Hasselhoff ja dann?!

Aktuelles

 

16.12.2018

Kunstkalender

...
 

24.11.18

Loburger Adventsprogramm

...
 

15.11.2018

Klausurpläne für das 2. Quartal

...