Argentinien

 

 

 

Allgemeine Informationen

 

Der Schüleraustausch findet zwischen dem Gymnasium Johanneum in Ostbevern (Deutschland) und dem Instituto Gutenberg in Posadas - Misiones (Argentinien) statt.

 

Die Gastfamilien bieten den Austauschschülern Unterkunft und Verpflegung. Die Schüler besuchen das Gymnasium Johanneum bzw. das Gutenberg Gymnasium.

 

Die Ansprechpartnerin in Argentinien ist Frau Gisela Smeller (Deutschlehrerin) und in Deutschland Frau Araceli Gil Martínez (Spanischlehrerin).

 

Die argentinischen Schüler kommen im November und bleiben bis Anfang Februar. Die Loburger Schüler fliegen dann mit ihren Austauschschülern im Februar nach Argentinien und bleiben drei Monate dort.

 

 

Kosten

 

Es fallen nur die Reisekosten an.

 

 

Posadas

 

Posadas (252.981 Einwohner) liegt nordöstlich und ist die Hauptstadt der Provinz Misiones. Die Stadt liegt am Südufer des Flusses Paraná und gegenüber befindet sich die paraguayische Stadt Encarnación. Posadas und Encarnación sind über eine Brücke verbunden.

 

 

Hier finden Sie die Reiseberichte der letzten Jahre:

 

Bericht-Argentinienaustausch 2016/17

Bericht-Argentinienaustausch 2015/16

Bericht-Argentinienaustausch 2014/15

Bericht-Argentinienaustausch 2013/14

Bericht-Argentinienaustausch 2012/13

 

 

 

Instituto Gutenberg

 

Informationen über die Schule findet Ihr / finden Sie unter:

 

http://www.pasch-net.de/par/spo/ame/arg/de3342560.htm#allgemeine

 

 

Aktuelles

 

30.11.17

Loburger Adventsprogramm

...
 

20.11.2017

Aktuelle Klausurpläne

...