Abschlussveranstaltung des Schülerwettbewerbs Generation Euro in der EZB

28.07.2016

Generation Euro 2016

Am 20. April trafen sich die 13 nationalen Siegerteams des „Generation €uro Schülerwettbewerb 2015/16“ zur Abschlussveranstaltung „European Award Event“ in der Europäischen Zentralbank (EZB). Mit von der Partie war das fünfköpfige deutsche Siegerteam „Pearson Broes“ von der Loburg – bestehend aus Oleksii Dakal, Mara Eisel, Lucas Hermersdorfer und Sven Teepe sowie dem betreuenden Lehrer Herrn Schepers. Mario Draghi empfing die Schülerinnen und Schüler aus ganz Europa und diskutierte mit ihnen über die Zukunft der Währungsunion und seinen persönlichen Alltag als EZB-Präsident.

 

Die Siegerteams bekamen von Direktoriumsmitglied Benoît Cœuré und ihrem jeweiligen nationalen Notenbankpräsidenten feierlich die Siegerurkunden überreicht. Anschließender Höhepunkt für die Loburger aus dem Grundkurs Sozialwissenschaften/Wirtschaft der Jahrgangsstufe 12 (Q2) war ein intensives Gespräch mit Bundesbankpräsident Jens Weidmann. Weitere Programmpunkte der zweitägigen Veranstaltung waren ein Besuch der Frankfurter Börse, ein gemeinsames Abendessen, eine Führung durch das neue Gebäude der EZB und die Teilnahme an der offiziellen EZB-Pressekonferenz.

 

 

 

Und hier noch weitere Impressionen der Abschlussveranstaltung:

Aktuelles

 

24.11.18

Loburger Adventsprogramm

...
 

15.11.2018

Klausurpläne für das 2. Quartal

...