Haben Sie Fragen?

Fordern Sie hier weitere Informationen an. 
Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen per Mail zu oder rufen Sie persönlich an.
X

Aufnahmevoraussetzungen

 

 

 

Aufnahmekriterien

 

Starre Kriterien für eine Aufnahme in unser Internat gibt es auf der Loburg nicht; insbesondere entscheiden nicht allein die bisherigen schulischen Leistungen.

 

Wichtig ist, dass wir zueinander passen, dass wir dem Jugendlichen in seiner persönlichen Lebenssituation gerecht werden können und dass er eine Bereicherung für unsere Internatsgemeinschaft darstellt.

 

 

 

Aufnahmegespräch

 

Ob eine Aufnahme möglich ist, klären wir gemeinsam in einem persönlichen Gespräch. Sprechen Sie uns an und wir vereinbaren einen Termin.

 

Das Gespräch findet in der Regel bei uns auf der Loburg statt. Neben der Geschäftsführung nimmt auch einer der Erzieher daran teil, der - wenn es zur Aufnahme in das Internat kommt - für die Betreuung des Schülers bzw. der Schülerin mitverantwortlich wäre. Da zu dem Aufnahmegespräch natürlich auch eine Besichtigung unseres Geländes und der Schülerunterkünfte gehört, planen Sie bitte zwei Stunden ein.

 

 

Wichtig für ein Gelingen unseres Erziehungsauftrages ist eine von Vertrauen getragene Zusammenarbeit von Eltern und Erziehern. Dazu gehört es, dass die Eltern die Grundausrichtung unserer pädagogischen Arbeit, die auf dem christlichen Menschenbild basiert, mittragen. Ein solches Mittragen verlangt nicht, selbst Christ oder gar katholisch zu sein. Aber es erfordert ein Offensein für die Frage nach Gott.

 

 

 

 

Aufnahmezeitpunkt

 

Eine Aufnahme ist das ganze Jahr über möglich, vorausgesetzt natürlich, dass ein Platz frei ist. Da sich unser Internat großer Nachfrage erfreut, kann eine Aufnahme insbesondere während des laufenden Schuljahres aus Kapazitätsgründen ausscheiden.

 

Damit uns und Ihnen genügend Vorbereitungszeit verbleibt, nehmen Sie bitte frühzeitig Kontakt mit uns auf. Bei deutschen Schülern sollte die Kontaktaufnahme idealerweise mindestens drei Monate, bei internationalen Schüler sechs Monate vor dem geplanten Aufnahmetermin erfolgen.

Aktuelles

23.04.2017, 11:00 Uhr

Im Foyer der Loburg gibt es Jazzmusik vom Feinsten mit Christian Kappe (Trompete und Flügelhorn), Burkhard Jasper (Klavier) und Kai Brückner (Gitarre).

 

04.03.2017, 10:00 Uhr

Workshop zum Kreativen Schreiben ...
 

11.02.2017

Internat Eringerfeld siegt zum dritten Mal beim Loburger Hallencup ...
 

28.01.2017

Am 28. Januar 2017 feierten unsere Internatsschüler ihren zweiten Loburger Winterball. Wie im Vorjahr auch, war erneut eine rundum gelungene Veranstaltung!

...
 

03. Februar 2017

Zeugnisausgabe (der Unterricht endet nach der 3. Stunde)

 

21.01.2017

Oberstufenball

 

16.01.2017

Exerzitien der Q2 ...
 
Adventsprogramm ...